ASTAG kündigt Preiserhöhung von ca 6% an

ASTAG kündigt Preiserhöhung von ca 6% an

Ab 2008 sollen gem. ASTAG die Transportpreise in der Schweiz durchschnittlich um 6% erhöht werden.

Grund dafür seien die Kostenerhöhungen bei der LSVA, Löhnen, Fahrzeugen und Aufbauten sowie anderem Equipment (Stapler, digitaler Tacho etc.)

Der Ausstieg aus den Palettentausch per 1.1.2008 hat einen positiven Einfluss auf die Kosten. Wieweit dieser jedoch in der Preiserhöhung berücksichtigt ist wurde nicht erwähnt.

 

ITZ 7/12/2007

GSL Consulting LLC

GSL Global Shipping and Logistics Consulting is a consulting company specializing in Logistics and Supply Chain Assessment.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: