DHL erhält in der Schweiz Zugang zu den Postfächern

DHL erhält in der Schweiz Zugang zu den Postfächern

Die Schweizerische Post und DHL Express (Schweiz) AG haben sich über den Zugang zu den Postfächern für Paketsendungen geeinigt.

Mit der Vertragsunterzeichnung gewährt die Post dem Logistikunternehmen DHL ab Anfang Juli 2008 den Zugang zu ihren Postfächern. DHL kann künftig Pakete, die mit der Postfachadresse des Empfängers versehen sind, zur

Auslieferung an die Post übergeben

 

Quelle: Die Schweizer Post

GSL Consulting LLC

GSL Global Shipping and Logistics Consulting is a consulting company specializing in Logistics and Supply Chain Assessment.

1 Kommentar bisher

gabu Posted on 1:55 pm - Apr 19, 2008

Hallo Herr SchlumpfZuerst sind es die Pakete, danach folgen die Grossbriefe und die normalen Briefe. Somit ist der erste Grundstein für eine liberale Postzustellordnung gelegt.Ein Weg zurück gibt es nicht mehr!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: