Microsoft verklagt DHL

Microsoft verklagt DHL

Am 9.10. 2008 hat Microsoft DHL  auf rund USD 2.0 Mio Schadenersatz eingeklagt.

Grund ist der Verlust von 2 Containern, die auf dem Weg von McAllen/Texas nach Long Beach/Kalifornien  für die Verschiffung nach HongKong verschwunden sind. Inhalt: 21’600 XBox Spielkonsolen.

DHL hat sich bis jetzt geweigert, die Kosten zu übernehmen. Daher sah Microsoft keine andere Möglichkeit als der Gang vor Gericht.

GSL Consulting LLC

GSL Global Shipping and Logistics Consulting is a consulting company specializing in Logistics and Supply Chain Assessment.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: