Archives 15/11/2008

AEO/SC-Security-keine Einigung EU / Schweiz

Die Schweiz und die EU haben ihre Verhandlungen über die Anpassung des Güterverkehrsabkommens an die neuen EU-Sicherheitsvorschriften im grenzüberschreitenden Warenverkehr fortgesetzt. Die siebte Verhandlungsrunde in Luzern konzentrierte sich auf die Klärung der noch offenen Frage, wie Vertragsanpassungen an künftige Rechtsentwicklungen gehandhabt werden können.

Eine Einigung konnte nicht erzielt werden.  Die Delegationen treffen sich am 25.11.2008 erneut.