Asien: Kapazitätsprobleme

Asien: Kapazitätsprobleme

Das Kapazitätsproblem  in der Luftfracht ab Hongkong und China spitzt sich zu.

In Hongkong warten zur Zeit  rund 2000-2500 Tons auf ihren Weitertransport und in Shanghai rund 7’500 Tons. Beijing und Tianjin melden ein backlog von 10-14 Tagen.

Dies hat auch Konsequenzen auf die Luftfrachtraten.  Ab Hongkong nach Europa sind die Raten im Moment bei rund USD 6.-/kg und somit 4x höher als noch anfangs 2008 bzw doppelt so hoch wie vor 3 Monaten.

Es wird erwartet, dass sich die Situation erst in der zweiten Hälfte Dezember verbessern wird.

Quelle: ifw

GSL Consulting LLC

GSL Global Shipping and Logistics Consulting is a consulting company specializing in Logistics and Supply Chain Assessment.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: