Alle Beiträge von GSL Consulting LLC

Transportbarometer 9.7.2012 bis 7.8.2012

TimoCom publiziert monatlich den Transportbarometer. Es handelt sich dabei um eine Gegenüberstellung von Fracht und verfügbarem Laderaum nach Relation.

Hier einige Beispiele:

Schweiz – Oesterreich  8% Fracht / 92% Laderaum
Schweiz – Deutschland 24% Fracht / 76% Laderaum
Schweiz – Frankreich 38% Fracht / 62% Laderaum

Deutschland – Schweiz 37% Fracht  / 63% Laderaum
Belgien – Schweiz 16% Fracht  / 84% Laderaum
Niederlande – Schweiz 22% Fracht / 78% Laderaum
Spanien – Schweiz 23% Fracht / 77% Laderaum

EUR Paletten Schweiz

Zur Zeit gibt es in der Schweiz rund 12-15 Mio. EUR/EPAL Paletten und 1,3 Mio pro Jahr an Reparaturen.

Die Gesamtkosten für den Umlauf einer Palette kostet im Schnitt CHF 3.50 die unter Versendern, Transporteuren und Empfängern im Verhältnis von 40:40:20 aufgeteilt werden.
Aufwand und Reparatur 40%
Physisches Handling 40%
Administration 15%
Zusatztransporte 5%

Die Lebensdauer einer Palette liegt bei 5 Jahren.

Neu soll ein fünfstufiger Kriterienkatalog zur Beurteilung der Gebrauchsfähigkeit eingesetzt werden.  In Deutschland ist dieser seit Herbst 2011 in der Umsetzungsphase.

Der neue Kriterienkatalog ist nicht unbestritten, da es die Arbeit an der Rampe für das Personal komplizierter und nicht einfacher macht.

Bei gleichmässiger Lastverteilung trägt die 25kg schwere Euro-Palette 1500kg

Quelle: Logistik & Fördertechnik Nr. 5 16.5.2012