Alle Beiträge von GSL Consulting LLC

Update Authorised Economic Operator AEO

Der Vertragstext zwischen der EU und der Schweiz sieht vor, dass mit der Einführung anerkannter, gleichwertiger Sicherheits-standards keine Vorausanmeldung im Warenverkehr notwendig ist.

Dies gilt NICHT für den Warenverkehr zwischen der Schweiz und Nicht-EU-Staaten. Hier wird zukünftig eine Vorausanmeldung von Sicherheitsdaten zwecks Risikoanalyse verlangt wird.

Wie bereits gemeldet wird die Schweiz  den Status eines Authorised Economic Operators AEO einführen, welcher den zertifizierten Unternehmen Anspruch auf eine vereinfachte Abwicklung geben soll.

Die rechtlichen Aspekte werden zur Zeit immer noch ausgearbeitet.

Unser Firma bietet bekanntlich entsprechende Unterstützung bereits für Unternehmen in der EU an.  Schweizerfirmen können somit von unserem know how profitieren. Zusatzinformationen unter Link

 

Quelle: Eidg. Finanzdepartement

Container nach USA müssen plombiert werden

Dabei werden nur noch Siegel akzeptiert, welche der ISO/PAS Norm 17712 entsprechen. Dies gilt für alle Container, welche vom 15.10.2008 in US-Häfen gelöscht werden.

Es sei zu beachten, dass die Plomben über entsprechende Zertifikate anerkannter Prüfinstitute verfügen.

Der US-Zoll kann den Nachweis der Konformität verlangen und die Rückverfolgbarkeit vom Hersteller über den Wiederverkäufer bis zum Endverbraucher muss dokumentiert sein.

Wir empfehlen die Zusatzkosten dem Kunden separat auf der Rechnung zu belasten.

Quelle: DVZ