Handlungsempfehlungen zur Supply Chain in Krisenzeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Corona-Krise belastet die Supply Chains. Probleme werden auch in absehbarer Zeit wieder auftreten. Um konkrete und belastbare Handlungsempfehlungen geben zu können, bedarf es einer exakten Analyse der Problemszenarien. Wir führen deswegen diese Umfrage (Aufwand 3 Minuten) durch und bitten Sie um Beantwortung der Fragen.

Hier geht es zur Umfrage https://www.survio.com/survey/d/D9F3P4Q1N7S7J5X4I

Aus den Ergebnissen resultierende Handlungsempfehlungen werden auf unserer Homepage unter https://www.gsl-group.ch/de/presse/ publiziert. Bereits heute finden Sie dort interessante Artikel und Handlungsempfehlungen zu diesem Thema.

Wir danken Ihnen im Voraus herzliche für die Beantwortung der Fragen.

20 Jahre eidg.Dipl. Logistikfachmann/-fachfrau

Die Weiterbildung zum eidg. dipl. Logistikfachmann/-fachfrau startete vor 20 Jahren als Erfolgsgeschichte in Olten.
Unter der Leitung von Hans Bossard GS1 Schweiz (damals noch Schweizerische Gesellschaft für Logistik SGL) haben wir in einem kleinen Team diesen Kurs entwickelt.

2018 habe ich mich entschieden, im Jubiläumsjahr aufzuhören.
Am 23.11.2019 war mein letzter Schultag in der Klasse LF44 in Olten.

Mehr als 1000 Studierende durfte ich in diesen 20 Jahren im Modul Distributionslogistik (anfänglich inkl. Lagerlogistik) begleiten.

Die Studierenden der Klasse LF44 haben mir ein tolles Geschenk gemacht. Herzlichen Dank!

GSL mit SWISS LABEL Zertifikat

swisslabel-logo

 

 

SWISS LABEL ist die Gesellschaft zur Promotion von Schweizer Produkten und Dienstleistungen. Das Markenzeichen ist die Armbrust. Die Ursprünge reichen bis 1917 zurück. Die Armbrust ist Symbol für vertrauensbildende Werte wie Qualität und Zuverlässigkeit.
Das Markenzeichen ist in der Schweiz und in den wichtigsten Exportländern geschützt.

 

 


1 2