Dreier und Streck im Fokus der Gerüchteküche

Die Gerüchteküche über mögliche Verkäufe in der Transport-und Logistikbranche ist wieder einmal ziemlich am kochen.

Danach soll die Firma Dreier an die PostLogistics verkauft werden und Rhenus werde demnächst die Firma Streck übernehmen.

Vor einiger Zeit haben wir das Gerücht bezüglich der Uebernahme von NES durch die PostLogistics gemeldet. Wenige Tage später wurde dann die Uebernahme bestätigt.

Wir sind gespannt!

53ft – Container im Vormarsch

APL will den Einsatz von seegängigen  53ft Containern forcieren.  Diese sollen vorerst vorallem im Verkehr USA<> Asien eingesetzt werden.

Vorteile sind:

-60% mehr Volumen als ein 40ft Standard-Container

-Weniger Handlingkosten

-Zwei 53ft Container ersetzen drei 40ft Container

-Günstigere Vor-und Nachlaufkosten

-Es braucht weniger LKWs für Zustellung und Abholung. Dadurch auch umweltfreundlicher

 

Mehr dazu finden Sie unter

APL